RHG Tecklenburger Land
D R K A l a r m
0800 - 1 92 19 19
29.11.2020
Alarmierung von Rettungshunden
Corona-Rhythmus
Trainingsarbeit
Staffelleitung und Ausbildungsteam
Rettungshundeteams
Ausbildung zum Rettungshund
Ihr Weg zu uns
Informationsblatt der RHG TE
Einsatzkooperation EWL
Einsatzkooperation Westfalen-Lippe
Einsätze aktuell
Einsätze seit 2010
Fotogalerie
RHG - INTERN
Impressum/Disclaimer
Datenschutzerklärung



Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook
© 2012 DRK KV Tecklenburger Land
counter
Die Einsatzkooperation Westfalen-Lippe (EWL) ist ein Zusammenschluss mehrerer regionaler und ehrenamtlich tätiger Rettungshundestaffeln. Die Einsatzkooperation wurde 2005 ins Leben gerufen. Sie soll im Einsatzfall schnell eine kompetente Einsatzmannschaft an Rettungshundeführer*innen mit ihren Hunden, Suchgruppenhelfer*innen und Zug-/Gruppenführer*innen bereit stellen.

Im November 2009 ist die RHG TE der Einsatzkooperation Westfalen-Lippe (EWL) beigetreten. Somit kooperiert zum ersten Mal eine Staffel vom DRK mit dem Bundesverband Rettungshunde e.V. (BRH); ein Novum in der Rettungshundearbeit.

Zurzeit gehören der EWL folgende Organisationen des Deutschen Roten Kreuz (DRK) und des Bundesverbandes Rettungshunde e.V. (BRH) an:


DRK Rettungshundegruppe Tecklenburger Land

BRH Rettungshundestaffel Münsterland

BRH Rettungshundestaffel Warendorf - Hamm

BRH Rettungshundestaffel Lippe - Ems

BRH Rettungshundestaffel Ostwestfalen - Lippe

BRH Rettungshundestaffel Lingen - Ems

BRH Rettungshundestaffel Lenne-Oberberg (zur Zeit auf Probe)
 


Kosten für einen EWL-Einsatz
Der Einsatz der Einsatzkooperation Westfalen-Lippe ist für den Alarmierenden kostenfrei!


Vorteil der Einsatzkooperation Westfalen-Lippe
Innerhalb kürzester Zeit stehen geprüfte Rettungshundeteams für Suchmaßnahmen zur Verfügung. Weitere Teams sind auf Abruf einsatzbereit.

Alarmierung unter:
Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Kreis Coesfeld
Telefon: 02541-8448-0

CMS - KLEMANNdesign.biz